Datenschutzerklärung Roima Marketing Kommunikation

Letzte Aktualisierung: 07.10.2021

Grundlegende Informationen zum Register der personenbezogenen Daten

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Roima Intelligence Inc.
Business ID: 0765368-8
Säterinkatu 6
FI-02600 Espoo, Finnland
Tel. +358 20 525 3100
info@roimaint.com

Ansprechpartner für das Register

Robert Majanen (COO, Roima Intelligence)
Varmvalsvägen 4
SE-72130 Västerås, Schweden
Tel. +46 70 641 26 99

Name des Registers für personenbezogene Daten

Roima Marketing und Kommunikation

Erhobene personenbezogene Daten (Inhalt des Registers)

Name, Firmenname
E-Mail-Adresse
Anrede, Telefonnummer

Zweck der Erhebung personenbezogener Daten

Die Daten werden zum Zwecke der Marketingkommunikation von Roima erhoben, wie z.B. zum Versand von Newslettern und Veranstaltungseinladungen im Zusammenhang mit dem Beruf der registrierten Person sowie zur persönlichen Kontaktaufnahme mit der Person.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten basiert auf einer Vereinbarung, die Sie mit uns geschlossen haben, oder auf dem berechtigten Interesse von Roima im Zusammenhang mit der Nutzung und Bereitstellung von Diensten. Roima hat ein berechtigtes Interesse daran, personenbezogene Daten für das Kundenbeziehungsmanagement und zur Betreuung unserer Kunden zu verarbeiten. Berechtigtes Interesse ermöglicht es auch, gezieltes Marketing und Werbung zu betreiben. Wir können personenbezogene Daten auch aus anderen Gründen verarbeiten, z. B. auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder des Gesetzes.

Wie und wo die Daten erhoben werden

Die Daten werden von den registrierten Personen selbst im Rahmen von Kooperationsaktivitäten oder einem Treffen, telefonisch, per E-Mail oder über die Website von Roima oder einen Veranstaltungsregistrierungsdienst erhalten.

Verwendung für andere als die angegebenen Zwecke

Die Daten werden nicht für andere als die gemeldeten Zwecke verwendet.

Übermittlung personenbezogener Daten

Roima Intelligence kann Daten innerhalb der Roima-Gruppe weiterleiten.

Übertragung außerhalb der EU

Roima Intelligence wird keine personenbezogenen Daten weitergeben.

Speicherung und Vernichtung von Daten

Die Speicherdauer der mit Ihrer Einwilligung verarbeiteten Daten richtet sich nach dem Zweck der Verarbeitung. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke erteilt haben und dann Ihre Einwilligung widerrufen, werden wir personenbezogene Daten nicht mehr verarbeiten, um Ihnen auf der Grundlage dieser Direktwerbung zuzuordnen. Wir haben jedoch weiterhin das Recht oder die Verpflichtung, personenbezogene Daten zu verarbeiten, beispielsweise im Rahmen eines Vertragsverhältnisses oder einer gesetzlichen Verpflichtung.

Rechte der registrierten Personen

Jede registrierte Person hat das Recht, ihre eigenen personenbezogenen Daten im Register zu überprüfen und die Berichtigung oder Berichtigung fehlerhafter Daten sowie die Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Alle Anfragen sind schriftlich an den Datenverantwortlichen zu richten: info(at)roimaint.com.